Über mich

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.
(Heinz Rühmann)
 
Dieser Slogan zieht sich durch mein ganzes bisheriges Leben.
 
Seit 1995 gebe ich Menschen in Erziehungs- und Haltungsfragen von Hunden Tipps. Anfänglich war das für mich nur ein Hobby, aber schon bald wurde daraus eine Leidenschaft und am Ende eine Berufung.
 
Mit meinen eigenen Hunden ,Flat Coated Retriever, das sind Jagdhunde nach dem Schuß, habe ich diverse Leistungsprüfungen abgelegt wie z.B. Begleithundeprüfungen, Dummyprüfungen Anfänger und Fortgeschrittene, Jagdliche Jugendprüfungen, Bringleistungsprüfungen (eine jagdliche Leistungsprüfung). Dabei habe ich viel über das Verhalten und Führen von Hunden unter Prüfungsbedingungen gelernt.
 
Im Jahre 1996 habe ich beim DRC (Deutscher Retriever Club) eine Ausbildung zum Ausbilder absolviert und dann für den DRC zwei Jahre Retriever als Begleit- und Apportierhunde (Dummytraining) ausgebildet.
 
Im August 1998 machte ich mich mit der Hundeschule Kunterbunt selbstständig.
 
Im Dezember 2001 schloss ich mein Studium als Tiertherapeutin erfolgreich ab.
 
Meine Ausbildungsschwerpunkte liegen bei:
- der Beratung der Hundehalter in Erziehungs-und Haltungsfragen ihrer Vierbeiner
- der Erziehung und der sinnvollen Beschäftigung von Familien- und         Begleithunden    
- der Ausbildung zum Apportierhund
- und der Ausbildung zum kinderfreundlichen Hund
 
Meine vierbeinigen Arbeitskollegen sind meine 5 Flat Coated Retriever Mädels Charlotta, Greta, Jolena, Lisa und Mina